• Specifikation

    FLY side

    Die einzigartige Kombination aus großem Auftrieb, stromlinienförmiges Profil und einer robusten Bauweise.

    Tests unterschiedlicher Sidemount-Systeme haben nie zur vollen Zufriedenheit geführt.

    Das hat uns dazu veranlasst darüber nachzudenken, was Taucher in den unterschiedlichen Umgebungen tatsächlich benötigen. Das Ergebnis ist ein modulares, aber dennoch einfach zu bedienendes System

    .FLYside Red sidemount with blank plug

    FLY side Sidemount-Systeme wurden zusammen mit Tauchern entwickelt, die sich sowohl im offenen Gewässer, komplizierten Höhlensystemen, Wracks aber auch in Binnentauchgewässern bewegen.

    FLY side funktioniert perfekt für alle Arten des Tauchens. Wir wollten ein System schaffen, welches dem Benutzer genügend Möglichkeiten bietet Gewicht anzubringen,aber auch um komfortabel abzutauchen und bequem und entspannt von Anfang bis zum Ende zu tauchen. Die Lösung ist sehr einfach - eine Backplate mit einer für den Taucher perfekten Gewichtsverteilung entlang des Tauchers selbst.

    FLYside Red sidemount

    FLYside Black sidemount wing

    Hauptmerkmale

    1. Ergonomie

    Durch die einzigartige Kombination aus großem Auftrieb, stromlinienförmigem Profil und der robusten Konstruktion, kann der Benutzer in jeder Situation tauchen. Vom Freiwasser bis hin zur Überkopf-Umgebung. Das Gewicht, das dabei erforderlich ist, wird bequem entlang des Rückens des Tauchers verteilt.

    2. Flügel
    Die zweischalige Struktur des Flügels, mit dem anspruchsvollen 3D-Design bietet eine flache Form, auch wenn es voll aufgeblasen ist. Sie haben die Wahl zwischen den beiden Farben rot oder schwarz. Der Flügel selbst besitzt drei Anschlüsse. An jedem lässt sich sowohl der Inflator, als auch das Ablassventil oder aber die Verschlusskappe befestigen. Sehen Sie sich unsere individuell gestalten Konfigurationsliste an, um es für sie anzupassen.

    • Auftrieb: 12, 45 l ~ 25 lbs ~ 122N
    • 5-Punkt-Befestigung am Harness
    • 3 Anschlüsse - Inflator, Ablassventil und Verschlussstopfen

    3. Harness
    Für das FLY side Harness haben wir unsere hochwertigen Backplates verwendet. Der Grund hierfür war, die optimale Gewichtsverteilung, sowie die Fähigkeit, nur soviel Gewicht wie bei einem Tauchgang notwendig zu tragen, beziehungsweise befestigen zu können. Das Harness ist vollständig auf den Träger einstellbar, mit der Möglichkeit, zwischen 3 Backplates zu wählen. Aluminium für Reisen, Edelstahl für lokale Tauchgänge, wobei Sie hier je nach erforderlichem Gewicht zwischen der 3mm oder 6mm Backplate wählen können. Das Gewichtssystem kann ebenfalls an den Kunden angepasst werden. Wir bieten folgende Wahlmöglichkeiten an. Bleitaschen in drei verschiedenen Größen, die auf der Backplate befestigt werden. Softblei 2x 1kg, 2x 2kg und 3x 3kg oder starres Blei zu 2x 5kg, welches direkt mit der Backplate verschraubt wird.

    • Backplate
    • DIR harness
    • 2x D-ringe an jedem Schultergurt
    • 2x starre D-Ring am Bauchgurt
    • 1 flexibles Bungee (Flexibilität auf ganzer Länge) + 2x Karabiner

    4. Modularität

    Hier ergeben sich zusätzliche Möglichkeit und Kombinationen aus verschiedenen Konfigurationen des Harness. Entweder des FLY SIDE oder des FLY Wing, mit der Fähigkeit, Ihr gewünschtes Gewichtssystem auszuwählen. Passen Sie das System Ihren spezifischen Bedürfnissen an. Mit dem FLY Side und dem FLY Speleo (folgt in diesem Jahr) ist alles möglich).

    5. Höchste Qualität aller Materialien und Komponenten
    • Flügel: Cordura 2000 (Aussenblase), Cordura 500 TPU (Innenblase beschichtet mit Film-Folie 500my)

    • Harness: alle Komponenten sind den höchsten Qualitätsstandards entsprechend in der Tschechischen Republik gefertigt.

    FLY side ist modular. Es erlaubt eine Konfiguration ganz auf den Träger abgestimmt. Das FLY Side Harness als solches ist dabei sehr vielseitig. Sie können es vom FLY Side entnehmen und an jedem beliebigem FLY Wing anbauen, um so alle Möglichkeiten des Tauchens gänzlich auszuschöpfen. Ein zweites Harness kann ebenfalls verwendet werden, um so dass FLY SIDE sowohl auf Reisen, oder aber im lokalen Kaltwasser einzusetzen.

  • Konfigurator

    Konfigurator

    1. Wing – wählen Sie Cordura 2000 in den beiden Farben:
    1. Rot
    2. Schwarz

    2. Konfiguration der Anschlüsse - jeder Flügel hat 3 Öffnungen (oben, rechts, links) und jeder von ihnen kann sowohl für den Inflatoranschluß, das Ablassventil oder den Blindstopfen verwendet werden.
    1. O: Ablassventil (Seil am Schultergurt befestigt), R: Ablassventil, L: Inflator (Standard)
    2. O: Blindstopfen, R: Ablassventil, L: Inflator
    3. O: Inflator, R: Ablassventil, L: Blindstopfen
    4. O: Inflator, R: Ablassventil, L: Ablassventil

    3. Inflator (Made in Italy) – wähle Typ und Länge
    1. Tech (techno-polymer) 40cm (STANDARD)
    2. Tech (techno-polymer)50cm
    3. Pro (metall) 40cm
    4. Pro (metall) 50cm

    4. Gesässplatte 
    1. ja
      1. mit FINN LIGHT Holder
      2. ohne FINN LIGHT Holder
    2. nein

    5. Harness
    1. DIR (STANDARD)
    2. SCHOOL (einstellbares Harness)
    3. Sie haben bereits ein FLY Harness
    6. Backplate
    1. Aluminium 3mm (0,75 kg)
    2. Edelstahl 3mm (2,75 kg)
    3. Edelstahl 6mm (5,5 kg)

    7. Gewichtsystem
    1. Integrated Weight 2x 4,5 kg for backplate
    2. P-weight 5,5 kg
    3. Bleitaschen
      1. 2x 1 kg + 2x 2 kg + 2x 3 kg (STANDARD)
      2. 2x 1 kg
      3. 2x 2kg
      4. 2x 3kg
      5. 2x 1 kg + 2x 2 kg
      6. 2x 1 kg + 2x 3 kg
      7. 2x 2 kg + 2x 3 kg

    8. Zubehör: FLY Softblei
    1. 2x 1 kg
    2. 2x 2 kg
    3. 2x 3 kg
    4. 2x 1 kg + 2x 2 kg
    5. 2x 1 kg + 2x 3 kg
    6. 2x 1 kg + 2x 2 kg + 2x 3 kg
    7. 2x 2 kg + 2x 3 kg
  • Fotogalerie
Finnsub
Fly side - powered by FINNSUB
Wings for sport divers who seek
philosophy and style of technical diving
& and for real technical divers
who don't like making compromises.